Menü
Diagnostikum &
Diagnosezentrum Meidling
Digi­tales Rönt­gen
Sehr gute Bildqualität, die Möglichkeit der Nachbearbeitung, geringe Strahlendosis, schnelle Verfügbarkeit und bequeme Speicherfähigkeit – die digitale Röntgentechnik bietet gegenüber der herkömmlichen zahlreiche Vorteile.

IV-Phlebografie

Die Phlebografie ist eine Spezialröntgenuntersuchung der Venen. Sie wird zur genauen Diagnostik von Venenerkrankungen der Beine durchgeführt. Nach Kontrastmittelapplikation am Fußrücken wird der Abfluss des Kontrastmittels über das Beinvenensystem dokumentiert. Dies ermöglicht die Abklärung von Krampfadern bzw. eines Venenverschlusses (einer Thrombose). Vor der Untersuchung wird Ihnen ein nicht-ionisches Kontrastmittel verabreicht. Bitte beachten Sie auch unser Kontrastmittel-Aufklärungsblatt!
Häufige Anwendungen:
  • Ausschluss bzw. Nachweis einer Thrombose der tiefen Bein- und Beckenvenen
  • Beurteilung von Krampfadern (Varikosis)